Informations- und Austauschabend in St. Vith: Soziale Medien im Familienalltag

Tiktok, BeReal, Youtube, Instagram – Wo sind unsere Kinder im Netz unterwegs?

Spätestens wenn das Kind sein eigenes Smartphone besitzt, tauchen die Fragen auf. Welche Plattformen nutzen die Jugendlichen? Was fasziniert sie daran? Gibt es Risiken? Wie können wir unsere Kinder schützen?

In einer Welt, die immer stärker von digitaler Vernetzung geprägt ist, ist es wichtiger denn je zu wissen, was unsere Kinder an sozialen Netzwerken fasziniert und welche Chancen und Herausforderungen sie bieten.

Zwei Kinder schauen auf ein Tablet, während im Hintergrund zwei erwachsene Personen den Kindern über die Schulter schauen.

Am 25. April organisiert das Medienzentrum einen Informations- und Austauschabend zum Schwerpunkt Social media für Eltern. Dabei werden die unterschiedlichen Plattformen vorgestellt und gemeinsam unter die Lupe genommen: Welche sind aktuell für Kinder und Jugendliche interessant, welche Möglichkeiten bieten sie? Welche Altersbegrenzungen gelten, wie steht es um den Datenschutz? Und natürlich geht es auch darum, wie wir als Eltern und Erzieher unsere Kinder sicher im Internet begleiten können.

Wann und wo?

  • am Donnerstag, 25. April
  • 19:30 - 21:30 Uhr
  • im Dienstleistungszentrum im Triangel St. Vith.
  • Treffpunkt ist der Eingang der Öffentlichen Pfarrbibliothek im Foyer des Triangels

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze begrenzt, eine Voranmeldung ist unbedingt notwendig. Den Direktzugang zur Anmeldung finden Sie unter „Links“. 

Anmerkung: Im Triangel-Foyer und im Empfangsbereich des Dienstleistungszentrums stehen Bauarbeiten an. Die Mitarbeiterinnen des Medienzentrums werden vor Ort dafür sorgen, dass die Veranstaltung in jedem Fall zugänglich sein wird.

Hinweis: Aus technischen Gründen verwalten wir die Anmeldungen über das Portal „Eventbrite“ (externer Anbieter). Dort können Sie sich für unsere Workshops und anderen Veranstaltungen an- und abmelden. Wenn Sie uns dort folgen möchten, werden Sie auch automatisch über jedes neue Angebot informiert. Den Zugang finden Sie unter „Links“. Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen dazu? Dann melden Sie sich im Medienzentrum in Eupen, wir helfen Ihnen gern weiter.