Mäusebanden, Bücherbanden und Co.: So macht Lesen garantiert Spaß!

Freie Plätze in den Banden in Eupen und St. Vith

Medien gemeinsam entdecken und die Lust aufs Lesen füttern, darum geht es in den verschiedenen Banden. Passend zum jeweiligen Buch wird einmal im Monat gemalt, gebastelt, programmiert... Es sind ein paar Plätze frei geworden.

Freie Plätze in Eupen

Einmal im Monat nehmen rund 120 Kinder an den diversen Banden im Eupener Medienzentrum teil. Zu Beginn des Schuljahres können einige Plätze neu vergeben werden:

  • Mäusebande 1 (Kindergartenalter), mittwochs 15:00 - 16:15 Uhr: 2 Plätze frei
  • Mäusebande 2 (Kindergartenalter), samstags 10:30 - 11:45 Uhr: 2 Plätze frei

Wichtig: zu den Mäusebanden kommen die Kinder in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils.

  • Medienkids 1 (3. - 5. Schuljahr), mittwochs 15:00 - 16:30 Uhr: 2 Plätze frei
  • Medienkids 2 (6. Schuljahr und 1. Sekundarschuljahr), samstags 10:30 – 12:00 Uhr: 2 Plätze frei
AdobeStock_315113490_C_Pixel_Shot

Interesse? Melden Sie sich gern im Medienzentrum oder direkt bei Joëlle Xhonneux.

In der Bücherbande (1. und 2. Schuljahr) sind momentan keine Plätze zu vergeben.

Freie Plätze in St. Vith

Auch in St. Vith treffen sich die Banden einmal pro Monat, jeweils an einem Samstag.
Auch hier sind zu Beginn des Schuljahres einige Plätze frei geworden:

  • Mäusebande (Kindergartenalter), samstags 9:30 - 10:45 Uhr: 7 Plätze frei
  • Bücherbande (1. bis 3. Schuljahr), samstags 11:00 - 12:30 Uhr: 6 Plätze frei

Wichtig: zu den Mäusebanden kommen die Kinder in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils.

Interesse? Melden Sie sich gern im Medienzentrum oder direkt bei Gerlinde Wächter.