Glasfaser in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Aufruf an alle Anbieter zur Teilnahme an einer Markterkundung

Die Deutschsprachige Gemeinschaft möchte ein passives Glasfasernetz in ihrem Gebiet aufbauen. Daher findet nun eine Markterkundung statt. Sie sind Anbieter und möchten an der Markterkundung teilnehmen? Hier finden Sie alle Infos!

Glasfaser schauen aus der Erde.

Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat ein Projekt zum Aufbau eines passiven Glasfasernetzes (Fiber to the Home - FTTH) in ihrem Gebiet gestartet.
Ziel dieses Projektes ist es, eine flächendeckende Abdeckung mit Gigabit-fähiger Glasfaserinfrastruktur in der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu erreichen.

Im Rahmen einer Markterhebung sollen der Bestand sowie die Ausbauvorhaben aller Anbieter in Bezug auf den Aufbau von VHC-Netzen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft für die nächsten drei Jahre erhoben werden. Im Downloadbereich finden alle interessierten Anbieter eine Anleitung mit Hinweisen zur Teilnahme an der Markterhebung.

Version francophone

Le gouvernement de la Communauté germanophone a lancé un projet pour le déploiement d'un réseau passif de fibre optique (Fiber to the Home - FTTH) sur son territoire.

L'objectif de ce projet est de déployer une infrastructure de fibre optique compatible avec le gigabit sur l'ensemble du territoire de la Communauté germanophone.

Dans le cadre d'une consultation de marché, l'état des lieux ainsi que les projets d'extension de tous les fournisseurs en ce qui concerne la construction de réseaux VHC dans la Communauté germanophone pour les trois prochaines années seront recensés. Sous la rubrique "Downloads", les fournisseurs intéressés trouveront des instructions sur la participation à la consultation de marché.

Nederlandstalige versie 

De regering van de Duitstalige Gemeenschap heeft een project gelanceerd voor de realisatie van een passief glasvezelnetwerk (Fibre to the Home - FTTH) op haar grondgebied.

Het doel van dit project is de uitrol van een glasvezelinfrastructuur met gigabitsnelheid in de gehele Duitstalige Gemeenschap.

In het kader van een marktonderzoek worden de bestaande situatie en de uitbreidingsplannen van alle aanbieders met betrekking tot de aanleg van VHC-netwerken in de Duitstalige Gemeenschap voor de komende drie jaar in kaart gebracht. Onder "Downloads" kunnen geïnteresseerde aanbieders instructies vinden over hoe zij aan de marktstudie kunnen deelnemen.